U-Konstruktionsträger

Bild von Einschlagbodenhülsen als Terrassenträger
Einschlagbodenhülsen als stabiles Fundament auf weichem oder unebenem Boden

Unterkonstruktionsträger benötigen Sie, wenn die Unterkonstruktion nicht direkt auf Ihrem Untergrund errichtet werden kann.

Unebenheiten können ausgeglichen und Terrassen in die Höhe gebaut werden.

Für eine beispielhafte 20m² private Terrasse (4x5 m) verbauten wir 54  Unterkonstruktionsträger. Das Kantholz der Unterkonstruktion (4,5x9 cm) wurde in einem Abstand von ca. alle 50cm verlegt, so das immer ein Unterkonstruktionsholz unter den Stoßkanten zweier Dielen liegt. Die Unterkonstruktionsträger wurden in einem Abstand von ca. alle 100cm gesetzt, so das immer ein Unterkonstruktionsträger unter der Verschraubung zweier Kanthölzer der Unterkonstruktion diese stützt.
Bei gewerblich genutzten Terrassen sollte der Abstand auf ca. alle 66cm verkürzt werden. Das erhöht die Anzahl stützender Unterkonstruktionsträger auf 81 Stück.